TSV Neuenstein 1881 e.V.

3./4. Spieltag – Viele Enttäuschungen und ein knapper Sieg

Am 3. Spieltag der Verbandsrunde am letzten Juniwochenende gab es für die Neuensteiner Teams nichts zu jubeln. Sowohl die Herren 55 (0:6 in Untergruppenbach), als auch die Herren 1 (3:6 zuhause gegen Obereisesheim) und die Herren 2 (2:4 in Untergriesheim) konnten keine Siege für den TSV einfahren. Am ersten Juliwochenende hatten die Herren 55 dann spielfrei und nur die beiden Herrenteams waren im Einsatz. Die Herren 2 mussten auch im zweiten Saisonspiel eine Niederlage hinnehmen und zogen zuhause gegen die zweite Mannschaft des SV Leingarten mit 1:5 den Kürzeren. Für einen Lichtlibk sorgte die erste Mannschaft, die ihr Auswärtsspiel in Ilsfeld nach hartem Kampf mit 5:4 gewinnen konnte. Am kommenden Wochenende treten wieder alle drei Neuensteiner Teams an. Die Herren 55 spielen am Samstag um 14 Uhr zuhause gegen Stetten, die beiden aktiven Herrenmannschaften spielen beide am Sonntag um 10 Uhr. Die “Erste” fährt zum Auswärtsspiel nach Möckmühl, die “Zweite” spielt auf der heimischen Anlage gegen die dritte Mannschaft des TC Bad Friedrichshall.