TSV Neuenstein 1881 e.V.

1. Spieltag – Erste Mannschaft startet mit glattem Sieg

Die ersten Spiele der Verbandsrunde 2019 sind Geschichte – und die Neuensteiner Mannschaften haben Sie mit gemischten Resultaten absolviert. Für ein Ausrufezeichen der positiven Art sorgte die erste Herrenmannschaft, die ihr Auswärtsspiel in Löffelstelzen souverän mit 6:0 gewann und dabei keinen einzigen Satz abgeben musste. Bereits am kommenden Wochenende spielt die erste Mannschaft zuhause gegen den Aufstiegsfavoriten aus Horkheim – ein richtungsweisendes Spiel für beide Teams, bei dem der TSV auf zahlreiche Unterstützung hofft. Weniger gut lief es bei den Herren 30 (2:4 in Kupferzell), den Junioren (0:6 in Weinsberg) sowie den Gemischten Knaben/Mädchen (0:6 in Öhringen). Die neugegründeten Knaben und Mädchen hatten bereits in der Vorwoche ihr erstes Spiel absolviert, auch hier allerdings gegen den TV Tamm 1898 mit 2:4 den Kürzeren gezogen. Ebenfalls schon einige Tage vor dem ersten regulären Spieltag hatte das U10-Midcourt-Team sein Auftaktspiel bestritten und die Erfolgsserie aus dem Vorjahr mit einem deutlichen 18:2 in Möckmühl fortgesetzt.

Spielberichte – sofern vorhanden – findet ihr auf den jeweiligen Unterseiten der Mannschaften, zur Detailansicht der Ergebnisse gelangt ihr unter dem Reiter “Verbandsspiele”. Dort sind auch alle Spieltermine der Neuensteiner Mannschaften im Sommer 2019 einsehbar.