TSV Neuenstein 1881 e.V.

3. Spieltag – Zwei Niederlagen und Ankündigung Tag der Filzkugel

Am letzten Mai-Wochenende waren nur zwei Neuensteiner Mannschaften aktiv – und leider mussten beide eine Niederlage einstecken. Die Junioren verloren ihr Nachholspiel gegen den TSV Markelsheim mit 0:6, holten aber durch Nico Mandel immerhin den ersten Satzgewinn in dieser Saison. Die Herren 55 hatten gegen den TC Heimerdingen zwar ihre Möglichkeiten auf ein besseres Ergebnis, unterlagen aber schließlich mit 2:4.

Der einzige Sieg des Wochenendes gelang am Montag der U10-Midcourt-Mannschaft, die den TC Obersulm deutlich mit 18:2 schlug. Das U10-Kleinfeld-Team spielte zeitgleich ebenfalls gegen Obersulm, musste sich jedoch mit 8:12 geschlagen geben. Auch die beiden U8-Teams (0:20 gegen Markelsheim bzw. 9:11 gegen Sulmtal) gingen leer aus.

Da die Verbandsrunde nun (bis auf die Talentiade und die Hobbymannschaft) in eine fast einmonatige Pause geht, bietet es sich an, allen Interessierten den Tennissport beim TSV näher zu bringen. Dafür veranstaltet die Tennisabteilung am Samstag, den 1. Juni von 13 bis 16 Uhr den Tag der Filzkugel. Im Laufe des Tages bieten wir kostenlos Schnuppertraining an. Alle Erwachsenen können ganz einfach um 13:30 Uhr oder 15:00 Uhr vorbeikommen und das Training testen. Über weitere Einstiegsmöglichkeiten informieren wir gerne vor Ort. Außerdem werden Eltern-Kind-Spiele angeboten und es besteht die Möglichkeit, das DTB-Sportabzeichen zu erwerben. Für Bälle, Schläger sowie Verpflegung ist gesorgt. Die Tennisabteilung freut sich auf zahlreiche Besucher. Zum offiziellen Flyer geht es hier.