TSV Neuenstein 1881 e.V.

4. Spieltag – Erste Mannschaft bestätigt Tabellenführung

WhatsApp Image 2018-06-25 at 21.47.48

Ein weiteres erfolgreiches Wochenende liegt hinter der Tennisabteilung des TSV. Drei der vier Teams fuhren Siege ein und setzten so die bislang hervorragende Verbandsrunde aus Neuensteiner Sicht fort. Einen wichtigen Sieg fuhr die erste Mannschaft beim 4:2-Heimerfolg gegen Löffelstelzen ein. Beim Duell der einzigen beiden ungeschlagenen Mannschaften der Staffelliga behielt das Team nach einem 2:2 nach den Einzeln in den Doppeln die Oberhand über den Konkurrenten aus dem Main-Tauber-Kreis und festigte so seine Tabellenführung.

Ebenfalls ungeschlagen gehen auch die Herren 30 in den Juli. Beim TC Stetten a.H. siegte die neugegründete Mannschaft mit 4:2 und hielt so die makellose Bilanz der beiden Herrenteams in dieser Saison. Den erfreulichen Schlusspunkt des Wochenendes setzten die U10, die sich bei der SPG Bad Friedrichshall/Möckmühl völlig schadlos hielten und einen glatten 20:0-Sieg unter Dach und Fach brachten. Die einzige Niederlage des Neuensteiner Wochenendes verbuchten bereits am Samstag die Herren 55, die beim 0:6 gegen Horkheim nur einen einzigen Satzgewinn verzeichnen konnten.

Die ausführlichen Spielberichte stehen wie immer auf den Unterseiten der jeweiligen Mannschaft bereit. Am kommenden Wochenende stehen für den TSV dann gleich drei Spiele auf der heimischen Tennisanlage auf dem Plan. Unter anderem will die erste Mannschaft gegen das Tabellenschlusslicht Untergriesheim seine Spitzenposition zementieren. Auch die weiteren Teams freuen sich über zahlreiche Unterstützung.