TSV Neuenstein 1881 e.V.

Herren 55

Die Staffelliga als höchste Liga im Bezirk war im vergangenen Jahr eine Nummer zu groß für die Herren 55, die in der gesamten Saison kein Spiel und nur ein einziges Match für sich entscheiden konnten. Die Mannschaft stieg somit in die Bezirksstaffel 1, wo die Spielzeit 2018 trotz des Ausscheidens des langjährigen Mannschaftsführers Peter Coursow nach Möglichkeit besser laufen soll als zuletzt.

Mannschaftsaufstellung und Spielplan (WTB)

Mannschaftsführer: Günter Mößner

Spielberichte 2018

23.07.2018: TC Hirschlanden – TA TSV Neuenstein 5:1

Die Begegnung der Herren 55 in Hirschlanden musste witterungsbedingt von Samstag auf Montag verlegt werden. Bei der Neuansetzung verlor das Team des TSV deutlich mit 1:5, den Ehrenpunkt steuerte Lutz von Entress Fürsteneck im Match-Tiebreak bei. Durch die Niederlage beendeten die Neuensteiner Herren 55 die Saison auf dem sechsten und damit letzten Tabellenplatz.

14.07.2018: TC RW Lomersheim – TA TSV Neuenstein 3:3 (7:8)

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung erreichten die Herren 55 ihren ersten Auswärtssieg. Günter Mößner gewann im Matchtiebreak, Wolfgang Stricker verlor im Matchtiebreak gegen einen acht Jahre jüngeren Spieler. Lutz von Entress Fürsteneck gewann souverän in zwei Sätzen. Harald Fuggmann verlor in zwei Sätzen. Die Doppel gingen unentschieden aus.

30.06.2018: TA TSV Neuenstein – TA SV Leingarten 1:5

Bei wiederum hochsommerlichen Temperaturen ging es am Samstag, 30.06.18 gegen Leingarten. Die Neuensteiner hatten sich eine kleine Chance ausgerechnet. Leider wurden sie eines Besseren belehrt, da das Team mit der Spielweise des Gegners nicht zurechtkam.
Nur Lutz von Entress Fürsteneck konnte seinen Gegner zur Aufgabe zwingen und den Ehrenpunkt sichern. Wolfgang Stricker und Harald Fuggmann waren chancenlos. Lediglich Günter Mößner verlor etwas unglücklich nach über zwei Stunden im Match-Tiebreak mit 1:6, 6:4, 7:10. Die Doppel hätten auch mit etwas Glück gewonnen werden können, gingen letztlich jedoch ebenfalls verloren.

23.06.2018: TA TSV Neuenstein – TSB TC Horkeim 0:6

Gegen den starken Tabellenführer aus Horkheim hatte das Team aus Neuenstein keine Chance. Lediglich unser Neuzugang, Lutz von Entress Fürsteneck verlor erst im Matchtiebreak nach mehreren Wadenkrämpfen.

16.06.2018: TA TSV Neuenstein – TC Löchgau 1:5

Bei sommerlichen Temperaturen mussten die Herren 55 am Samstag, 16.06. ersatzgeschwächt gegen die im Schnitt 15 Jahre jüngeren Spieler antreten. Unsere Nr. 1 Günter Mößner beherrschte seinen Gegner souverän und gewann mit 6:3, 6:4. Wolfgang Stricker lieferte sich einen harten Kampf und verlor knapp mit 2:6 und 6:7. Edgar Seitz und Helmut Fritsch in ihren Einzeln hatten – wie auch die beiden Doppel – keine Chance.