TSV Neuenstein 1881 e.V.

WICHTIG: Mitteilung der Abteilungsleitung zur Platzpflege

Aus gegebenem Anlass werden die Mitglieder der Tennisabteilung bezüglich der Platzpflege informiert.

Was ist bei der Benutzung der Tennisplätze generell zu beachten?

– Die Tennisplätze sollten ausreichend gewässert werden
– Sind die Plätze bereits ausreichend gewässert (evtl. Regen), muss nicht mehr gewässert werden
– Wenn die Plätze zu nass sind (durch Regen etc.), der Boden zu weich ist und beim Spielen Löcher entstehen, bitte diese Löcher “stopfen” und den Platz verlassen bzw. wechseln
– Nach dem Spielen müssen die Plätze abgezogen und die Linien gekehrt werden
– Nach dem Verlassen der Plätze bitte abschließen, wenn kein anderer mehr auf dem Platz ist

An die Personen, die zwischen dem 19.05. und dem 21.05.2018 auf Platz 1 gespielt haben und den Platz in einem grauenvollen Zustand hinterlassen haben:

Es wird erwartet (!!), dass die Plätze gut behandelt werden. Dass Löcher beim Tennis entstehen, ist legitim, aber es ist nicht zu viel verlangt, diese nach dem Spielen wieder zu stopfen und die Plätze so zu verlassen, wie man sie vorgefunden hat. Es ist eine Frechheit, wie der Platz aussieht und der Schaden, der dadurch entstanden ist, ist völlig unnötig.

Das Mindeste ist, das sich die betreffende Person bzw. Personen melden würden bzw. die Plätze wieder in Ordnung bringen. Die Plätze wurden für den Sommer professionell Instand gesetzt und wir erwarten, dass die Plätze mit Sorgfalt behandelt werden.

Konsequenzen

Wenn die Plätze durch Regen zu nass und nicht bespielbar sind, müssen die Mitglieder verstehen, dass die Plätze geschont und nicht bespielt werden sollten, damit der Spielbetrieb nicht darunter leidet.

Wenn die Mitglieder die Plätze nicht sorgsam behandeln, müssen diese professionell betreut werden, da wir intern niemanden haben, der diese Aufgabe übernehmen möchte. Da das Geld kostet, muss die Tennisabteilung früher oder später wieder die Beiträge erhöhen, da dies finanziell sonst nicht machbar ist.

Also bitte, liebe Mitglieder, behandelt die Plätze gut, sonst muss die Tennisabteilung finanzielle Maßnahmen ergreifen und das ist sicher nicht in Eurem Sinn.

Die Abteilungsleitung