TSV Neuenstein 1881 e.V.

  • IMG_2228_21
  • 14_Akin-traub-1-1140x400_c1
  • JM_130629_0081-1140x400_c1
  • 080711-1140x400_c1

Aktuelles

“Leben dem Kindersport gewidmet”

g70

so lautete die Überschrift in der Hohenloher Zeitung in dem Bericht über Gudrun Schnell.Vor 23 Jahren war sie noch Teilnehmerin beim Mutter-Kind-Turnen. Als eine Leiterin überraschend aufhörte, übernahm sie die Gruppe, erwarb die Lizenz zur Übungsleiterin und wurde Abteilungsleiterin Turnen.
Um das ehrenamtliche Engagement der vielen Übungsleiter/innen im Kinderturnen zu würdigen, zeichnet die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit ihren Trägern, der Sparda-Bank Baden-Württemberg sowie dem Badischen und Schwäbischen Turnerbund, jedes Jahr den bzw. die Übungsleiter/in Kinderturnen des Jahres aus. 2016 geht der Pokal zwar nach Reilingen, unsere Gudrun war aber eine der 10 Nominierten – ausgewählt aus 3.000 Übungsleiter/innen im Land! Das ist eine großartige Anerkennung ihrer langjährigen Arbeit mit den Kindern.

<<Artikel Hohenloher Zeitung / Pressetext Kinderstiftung>>

TSV Jahresfeiern 2016 – Es war einmal…das Märchen von den TSV-Zwergen

IMG_0881_20

“Schneewittchen und die TSV-Zwerge”….So berichtete Rainer Gaukel für die Hohenloher Zeitung über unsere Jahresfeier:
„Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und realen Handlungen sind rein zufällig“, heißt es bei der Märchen-Jahresfeier des TSV Neuenstein. Dass der Wink doch auf die eine oder andere lokale Persönlichkeit führt, ist sicherlich nicht ungewollt. Das bunte Programm aus märchenhafter Show und verzauberten Tanzdarbietungen ist einzigartig und stimmig.…
Nach dem Happyend für Schneewittchen steht das Finale an. Alle Akteure präsentieren sich ein letztes Mal auf der Bühne. „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“, so heißt es nach der überaus erfolgreichen Feier in der Märchenwelt. Bürks abschließender Dank geht an die beteiligten Teams für Programm, Organisation und Deko. Insgesamt wirken 75 Akteure bei der Feier mit….
In der Pause wurden der Sportler und die Mannschaft des Jahres proklamiert. Zahlreiche Funktionäre erhielten Ehrenurkunden…..
Quelle: Hohenloher Zeitung vom 19. Januar 2016, Bericht von Rainer Gaukel

>> Ausführlicher Bericht mit Ehrungen

>> Bilder von Hubert und Rainer

Vereinszeitung D’r Durchblicker 2015 – Jubiläumsausgabe

Durchbl30_50

Das Jahr geht. Der Durchblicker kommt, und das schon seit 30 Jahren. Die TSV-Vereinszeitung erscheint seit 1984. Auf weit mehr als 100 Seiten werden die Leser regelmäßig sehr viel Interessantes und Wissenswertes rund um den TSV und seinen Menschen erfahren. Die Redaktion dankt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der aktuellen Ausgabe und den fleißigen TSV-Helfern beim Sortieren, Bekleben und Verteilen. Ebenso geht ein Dankeschön an diejenigen, die Berichte und Fotos geliefert haben, sowie an die Firma GRAFIKS – Werbung und Gestaltung in Neuenstein.
Ohne Sponsoren geht gar nichts – deshalb ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren. Die Durchblicker-Redaktion bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und für das Engagement, das die Sponsoren mit ihrer Werbeanzeige im “Durchblicker” erbracht haben. Vielen Dank an alle, die den TSV dabei so großzügig unterstützen. Bitte berücksichtigen Sie deshalb bei Ihren Besuchen, Einkäufen und Aufträgen unsere Sponsoren.
Ein ganz besonderes Dankeschön geht an den “Macher” Rainer Gaukel – ohne ihn gäbe es den Durchblicker nicht.
Die flächendeckende Verteilung und Versendung der Jubiläumsausgabe der einzigartigen Vereinsbroschüre des TSV Neuenstein mit Daten, Fakten, aber vor allen Dingen hintergründigen und nachdenkenswerten Blicken über den Tellerrand des alltäglichen Sportgeschehens hinaus erfolgt in diesen Tagen und noch rechtzeitig vor Weihnachten.
Die TSV Mitglieder erhalten mit der TSV-Weihnachtspost den Durchblicker zusammen mit der Einladung zur Jahresfeier und dem neuen Flyer Fit & Aktiv 2016. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Durchblicker-Redaktion des TSV Neuenstein.
<<Wie immer steht die neue Ausgabe auch wieder auf unserer Website unter Downloads>>

9. Neuensteiner Lokalnacht mit 15 Band und Solisten findet begeisterten Anklang

Loklanacht2015_mod

NACHTRAG: Die nächste Lokalnacht startet am 8. Oktober 2016!!!

“Energiegeladene Musiker und tanzwütige Fans”, so treffend schreibt Corina Janßen von Hohenloher Zeitung:

Der Samstagabend ist bei der Neuensteiner Lokalnacht noch nicht weit fortgeschritten, doch im riesigen Florianskeller herrscht bereits Hochstimmung. Gravity überrascht mit einer lockerer Performance, die die Menschenmenge mitreißt. Junge und Junggebliebene stehen vor der Bühne, singen kräftig mit und schwingen das Tanzbein.
Vielseitig In 14 Locations von der Bar bis zum Keller spielen an diesem Abend Bands und Solisten, die ein breites musikalisches Repertoire im Gepäck haben, Chansons, Blues, Hardrock, Pop und Funk-für jeden Geschmack ist etwas dabei. Silvia Bürk, die 1. Vorsitzende, ist zufrieden und freut sich über die gute Resonanz und zeigt sich stolz dass der TSV diese Lokalnacht organisiert, ganz alleine-ohne Eventmanager. Mit dem bewährten Konzept “Kurze Wege, langer Spass, dazu heiße Musik und kühle Getränke” liegt der TSV richtig.

Trainersuche Bambini

Für die nächste Runde, nach den Sommerferien, suchen wir noch Trainer und Betreuer für die Bambinis. Es sind Kinder des Jahrgangs 2009 und jünger. Trainingszeit ist immer Freitags von 16.30 – 18.00 Uhr. Weitere Informationen können gerne über Rainer Arnold Tel. 07942/942930 angefragt werden.

TSV erhält erneut Qualitätssiegel

siegel2015

Der TSV Neuenstein erhielt erneut für weitere 2 Jahre das das Qualitätssiegel “SPORT PRO GESUNDHEIT”.  Dieses Qualitätssiegel zeichnet gesundheitsorientierte Sportangebote aus, wurde vom DOSB (Deutschen Olympischen Sportbund) gemeinsam mit der Bundesärztekammer entwickelt und zertifiziert somit qualitätsgesicherte Angebote in den Sportvereinen.

Zusätzlich zu dem Siegel des DOSB erhielt der TSV auch das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ des deutschen Turnerbundes. Diese Siegel “Sport pro Gesundheit” und “Pluspunkt.Gesundheit.DTB” sind ein Indiz für qualitativ hochwertige gesundheitsorientierte Sportangebote und gut ausgebildete Übungsleiter beim TSV.

Ausgezeichnet wurde der TSV für das Angebot Männer Fitness mit ÜL Thomas Malicki innerhalb unseres Fit & Aktiv Programmes.

Erwin Bergmann als Stv. Vorsitzender im Bereich Spitzensport vom Turngau Hohenlohe überreichte Thomas Malicki und Silvia Bürk die Urkunde. Dieser Kurs wird aufgrund der Qualifizierung und der fachlichen Kompetenz der Übungsleiter sowie der Verleihung des Qualitätssiegels PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB von den Krankenkassen anerkannt.

Im Kursprogramm 2015 nennt sich Männer Fitness Functional Training & Crossfitness – Dynamic for Men.

17. Neuensteiner Stadtlauf – 27. Juni 2015

stadtlauf_302pixelbreit

Der 17. Neuensteiner Stadtlauf war wieder einmal ein großer Erfolg mit 224 Starter. Zahlreicher Zuschauer verfolgten die spannenden Rennen.Im Hauptlauf war der spätere Sieger Steffen Mader….
Einen sehr beachtlichen 6. Platz im Hauptlauf (in ihrer Altersklasse Platz 3) belegte Yvonne Tscherwitschke vom TSV Bitzfeld. Als Redakteurin der Hohenloher Zeitung schildert sie in ihrem schönen Bericht in der HZ treffend den Kurs, der es wie immer in sich hatte.
Es zeigte sich wieder einmal, dass die Neuensteiner einfach zusammen halten….
Herzlichen Dank an die Feuerwehr inkl. Jugendfeuerwehr, die Stadtkapelle, das DRK, die TSV-Helfer im Wettkampfbüro, als Streckenposten, Radfahrer und im Orga-Team, dem Orga-Team des Hohenloher Lauf Cups und deren Sponsoren, den Helfern an allen Getränkeständen, den Fotografen, der Stadt Neuenstein, den Sponsoren SBK Kunststofftechnik, Raiba Bretzfeld-Neuenstein, Sparkasse Hohenlohekreis, Spedition Ihro, Fa. Hüftle, Avia-Tankstelle Majer, der Gemeinschaftsschule Neuenstein, der fürstlichen Familie, der Neuensteiner Bevölkerung,  an die TSV-Helferinnen und Helfer (Orga-Team, Streckenposten und an die Kinder-Jazz-Tanzgruppe um Stefi Wilhelm und Linda Flöther) und den vielen Ungenannten, die an dieser tollen Veranstaltung mitgewirkt haben.

Alle Teilnehmer die Möglichkeit haben die Möglichkeit, sich unter  http://www.hlc-running.de  Urkunden ausdrucken zu lassen, einfach nur bei Ergebnisse auf den jeweiligen Namen klicken.
Hier geht es zum ausführlichen Bericht  //  ….zur großen Bildershow – Danke an Martin und Werner !!!

Ein kleiner Teil der Bildershow…

TSV Hauptversammlung am 27. März 2015

P1000433_mod_25

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV standen die Berichte des Vorstandes, der Abteilungen und umfangreiche Neuwahlen.
Vorsitzende Silvia Bürk hieß die in absoluter Rekordzahl erschienenen Gäste herzlich willkommen. Sie blickte auf ein ereignisreiches 2014 zurück, in dem der Slogan „ immer in Bewegung bleiben“ in jeder Hinsicht umgesetzt wurde. Sie bedankte sich herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern, und auch bei den Abteilungen für die gute Arbeit im Aktiven- und Jugendbereich. Ein besonderer Dank ging auch an die TSV Sponsoren und an die Stadt Neuenstein.
Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse: Neuer 2.Vorsitzenden Tobias Vogelmann, ebenfalls neu im Vorstand Günther Wolpert als Kassier und Thomas Schrott als Technischer Leiter.
Neu im Vereinsrat Bernd Kübler, Adrian Kraka, Michael Sickinger und Sandra Strecker. Wiedergewählt als Vereinsrat Alexandra Carle, Walter Schürmann als Seniorenvertreter, Ingrid Kober als Kassenprüferin und Linda Flöther als Jugendvertreterin. Neu als Jugendvertreter Christian Tomnitzni.
Silvia Bürk bedankt sich bei allen Wiedergewählten, den neu Hinzugekommenen und auch bei den Ausgeschiedenen.
Vollständiger Bericht mit Bilder von der HV

TSV – Ü30 Party

150302

Am 21.März 2015 fand  in der alten Turnhalle Neuenstein in der Öhringer Straße eine Ü30-Party statt.

Das war die ideale Gelegenheit , um sich mal wieder mit Freunden zu treffen, die man schon viel zu lange nicht mehr gesehen hat, zu flirten und zu tanzen. Schlicht: Um einen außergewöhnlichen Abend fern des Alltagstrotts zu genießen – und viele kamen zu unserer Party,

So richtig “abtanzen” war angesagt – zu Pop, Rock, Schlager, Oldies. Dafür sorgten  zwei DJ´s, MaxP und Thomas P.Brown, die natürlich auch aktuelle Musik spielten.

Es kam jeder auf seine Kosten!

TSV Jahresfeiern – 17. und 24. Januar 2015 – “CHAOS IM TSV WOHNZIMMER”

150202

“Erfolgreiche TSV-Jahresfeiern mit Chaos im großen Wohnzimmer”….So berichtete Rainer Gaukel für die Hohenloher Zeitung über unsere Jahresfeier:Jahresfeier einmal anders. Samstagabendliches Fernsehprogramm in der Stadthalle, jetzt Wohnzimmer des TSV Neuenstein.  Mit einer chaotischen Familie ein schweres Unterfangen. Mit der Fernbedienung zappen Mutter Wilma (Adrian Kraka), Vater Willi (Thomas Schrott), die Söhne Horst (Stefan Hessenauer), Matteo (Marcel Mößner), „Bambam“ (Nico Braun) und Freundin Uschi (Nadine Blumenstock) durch ein abwechslungsreiches Fernsehprogramm.Über einen überdimensionalen Bildschirm flimmern die Programmpunkte am laufenden Band…

Insgesamt 71 Mitwirkende zelebrierten ein “kunterbunte Fernsehprogramm”, in der Pause wurden der Sportler und die Mannschaft des Jahres proklamiert. Zahlreiche Funktionäre erhielten Ehrenurkunden.

» Bilder von Rainer und Hubert
» Video
» Ausführlicher Bericht mit Ehrungen