TSV Neuenstein 1881 e.V.

Turnen

Abteilungsleiterin: Gudrun Schnell
Stellvetr. Abteilungsleiterin: Sarah Hammel
Schriftführerin: Elvira Ehrhardt
Kassiererin: Petra Mössner


Aktuelles

16.10.2021

In unserer Leichtathletik- Gruppe gibt es noch freie Plätze für Kinder ab ca. 8 Jahren.

Das Training fintet freitags von 18-19 Uhr in der alten Turnhalle statt.

21.9.2021

Bitte beachten: Alle Turngruppen sind aktuell voll belegt. Im Moment ist keine Anmeldung mehr möglich, auch nicht auf Warteliste.

20.08.2021 Hygienekonzept

HYGIENEKONZEPT Abteilung Turnen TSV Neuenstein

Der Sportbetrieb findet unter folgenden Regelungen statt:

3 G Nachweis:

  • Das Betreten der Sporthalle ist ausschließlich mit einem 3G- Nachweis möglich. Dies gilt auch für die Umkleideräume. Eltern ohne 3G Nachweis dürfen die Halle nur betreten, um ihre Kinder in die Umkleide zu begleiten.
  • Ein Schnelltest für Ungeimpfte ist ausreichend. Der Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein.
  • Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, Kindergartenkinder und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sowie Schülerinnen und Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen, Schülerinnen und Schüler an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschulen. Der Nachweis erfolgt hier durch ein entsprechendes Ausweisdokument wie etwa durch den Kinderreisepass oder Schülerausweis. Dieser muss in der ersten Turnstunde vorgelegt werden.
  • Die Testpflicht gilt nicht für Sportstätten und Sportanlagen im Freien.

Dokumentationspflicht:

  • In jeder Trainingsstunde ist eine Teilnehmerliste durch den/die Übungsleiter*in zu führen. Die Anwesenheitsliste enthält Angaben zu Trainingsdatum, Trainingsort, ÜL-Name und TN-Name jeweils mit Anschrift sowie Telefon und den 3G Nachweis (nur in geschlossenen Räumen)
  • Die ausgefüllten Listen werden bei den jeweiligen Übungsleitern gesammelt und 4 Wochen aufbewahrt. Danach werden die Nachweise vernichtet.
  • Bei einem Corona-Verdachtsfall sind die behördlich festgelegten Wege einzuhalten.

Maskenpflicht:

Abseits des Sportbetriebs besteht die Maskenpflicht. Für die Sportausübung muss keine Maske getragen werden.

Zudem sind die aktuellen, allgemeinen AHA Regeln einzuhalten.

 

03.08.2021

Liebe Eltern, Kinder und Sportler,

ab dem neuen Schuljahr wollen wir, soweit es coronabedingt möglich ist,  wieder mit dem Turnen durchstarten.

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Anmeldeverfahren für die Turngruppen geben.

Eine schriftliche Anmeldung  über unsere zentrale E- Mail Adresse turnen-neuenstein@gmx.de  ab 7.08.2021, 8 Uhr ist zwingend notwendig.      Es können nur eigene Kinder angemeldet werden. Eine Anmeldung mehrerer Kinder aus verschiedenen Familien ist nicht möglich.

Nur Anmeldungen mit folgenden Angaben können berücksichtigt werden:

  • Name der Turngruppe, Name und Vorname Kind und Elternteil, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum

Die Platzvergabe erfolgt nach Datum und Uhrzeit des E-Mail Eingangs.

Einen Platz haben Sie nur erhalten, wenn Sie eine schriftliche Bestätigung von uns erhalten haben.

Die Rückmeldung erfolgt erst kurz vor Ende der Sommerferien, da wir die neue Corona- Verordnung sowie die Entwicklung der Inzidenzen abwarten müssen. Für unsere Planung ist allerdings eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.

Folgende Sportgruppen werden im Bereich Kinderturnen angeboten:

  • Eltern- Kind- Turnen ab dem 2. Geburtstag: Mittwoch 15.00-15.45 Uhr ab 22.09.2021(max.20 Eltern- Kind Paare)
  • Kindergartenturnen ab dem 4. Geburtstag:  Mittwoch 16.00-16.45 Uhr ab 22.09.2021 (max. 20 Kinder)
  • Vorschulturnen ab dem Jahr vor der Einschulung:  Mittwoch 17.00-17.45 Uhr ab 22.09.2021 (max. 20 Kinder)
  • Kinderturnen mit Schwerpunkt Geräteturnen 1.-4. Klasse:  Montag 17.00-18.15 Uhr (max.  15 Kinder)

Melden sich mehr Kinder an als Kapazität besteht, wird das Turnen in größeren Blöcken bzw. in einem zweiwöchigen Rhythmus angeboten. Hierüber informieren wir Sie im Rahmen der Anmeldebestätigung im September. Auch über alle Rahmenbedingungen informieren wir Sie, sobald diese bekannt sind.

Bei einer Inzidenz über 35 wird voraussichtlich auf Grund der 3 G Pflicht kein Turnen angeboten.

Wir bitten Sie zu beachten, dass wir individuell entscheiden und bewerten, ob Turngruppen unter der jeweiligen Corona- Verordnung stattfinden können.  Diese Entscheidung liegt bei den Übungsleitern der jeweiligen Gruppe.

Leider können wir in diesem Turnjahr nur eine begrenzte Anzahl an Sportangeboten machen. Dies hängt mit dem Mangel an Übungsleitern und Helfern zusammen. Deshalb suchen wir dringend:

  • Übungsleiter und Helfer in allen Bereichen des Kinderturnens
  • Übungsleiter und Helfer im Bereich Geräteturnen, gerne auch mit Erfahrung Geräteturnen
  • Übungsleiter im Bereich Akrobatik für Kinder ab Klasse 5
  • Übungsleiter für neue Gruppen im Bereich Kinderturnen ab Klasse 5 oder andere Bewegungsformen wie Tanz, Fitness, Ballsport,…. Bringen Sie gerne Ihr Talent und Ihre Ideen ein. Wir würden uns über eine Bereicherung unseres Sportangebotes für Kinder und Jugendliche freuen. Auch ein zeitlich begrenztes Angebot wäre denkbar. Seinen Sie kreativ.
  • Info hierzu erhalten Sie bei Gudrun Schnell Tel. 2244

Alle Übungsleiter werden gerne von den aktuellen Übungsleitern angeleitet und unterstützt. Auch der Einstieg als Helfer ist natürlich gerne möglich. Gerne können Sie sich vorab ein Bild von den Turngruppen machen.  Der Verein übernimmt zudem die Kosten für Fortbildungen.

 

28.05.2021

Liebe Kinder, Eltern und Sportler,

in den letzten Tagen sinken die Coronazahlen deutlich. In diesem Zug werden auch wieder Lockerung im Bereich Sport möglich.

Im Bereich Kinderturnen haben wir beschlossen, alle Gruppen mindestens bis zu den Sommerferien auszusetzen.

Anfang August wird es, insofern es die Coronalage erlaubt, wieder ein zentrales Anmeldeverfahren per E-Mail geben.  Das genaue Datum wird hier und in den Neuensteiner Nachrichten bekanntgegeben. Eine vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung auf Warteliste ist NICHT möglichen!!  Folgende Gruppen sollen wieder angeboten werden:

– Eltern-Kind-Turnen, Kindergartenturnen und Vorschulturnen am Mittwoch

– Tanz und Akrobatik

– Leichtathletik

–  Turnzwerge ab 1 Jahr gegen Gebühr

Alle weiteren Gruppen finden auf Grund von Übungsleitermangel nicht mehr statt. Gerne können Sie sich bei uns melden, falls Sie Interesse haben eine Turngruppe zu leiten.

Bei Fragen können Sie über die E-Mail Adresse turnen-neuenstein@gmx.de oder Tel. 07942 2244 Kontakt zu uns aufnehmen

 

Hauptversammlung am 14.03.2018

Am Mittwoch den 14.03.2018 fand bei sehr geringer Beteiligung die Hauptversammlung der Abt. Turnen statt.

Die Abteilungsleiterin Gudrun Schnell begrüßte die Anwesenden.

Dann wurden die Berichte besprochen, nachzulesen im Berichtsheft 2017 des TSV Neuenstein.

Da sich die Vorsitzende  des TSV Silvia Bürk wegen Erkrankung entschuldigt hatte nahm Walter Ehrhardt die Entlastung vor.

Die Vorstandschaft der Abt. Turnen wurde 1-stimmig entlastet.

Wahlen:

Stellvertretender Abt. Leiter: seither Marvin Popp.

Schriftführerin:                       seither Elvira Ehrhardt

Kassiererin:                           seither Petra Mössner

Alle drei wurden erneut für 2 Jahre gewählt.

 

Anträge lagen keine vor.

 

Termine: 23.06.18 Stadtlauf

06.10.18 Lokalnacht

 

Schriftführerin Elvira Ehrhardt

 

 

  • “Leben dem Kindersport gewidmet”

    2. März 2016

    g70

    so lautete die Überschrift in der Hohenloher Zeitung in dem Bericht über Gudrun Schnell.Vor 23 Jahren war sie noch Teilnehmerin beim Mutter-Kind-Turnen. Als eine Leiterin überraschend aufhörte, übernahm sie die Gruppe, erwarb die Lizenz zur Übungsleiterin und wurde Abteilungsleiterin Turnen.
    Um das ehrenamtliche Engagement der vielen Übungsleiter/innen im Kinderturnen zu würdigen, zeichnet die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg gemeinsam mit ihren Trägern, der Sparda-Bank Baden-Württemberg sowie dem Badischen und Schwäbischen Turnerbund, jedes Jahr den bzw. die Übungsleiter/in Kinderturnen des Jahres aus. 2016 geht der Pokal zwar nach Reilingen, unsere Gudrun war aber eine der 10 Nominierten – ausgewählt aus 3.000 Übungsleiter/innen im Land! Das ist eine großartige Anerkennung ihrer langjährigen Arbeit mit den Kindern.

    <<Artikel Hohenloher Zeitung / Pressetext Kinderstiftung>>

  • Hauptversammlung mit Ehrungen

    21. März 2013

    Am Donnerstag, den 21. März 2013 fand im Tennisheim satzungsgemäß die Hauptversammlung der Abteilung Turnen statt. Abteilungsleiterin Gudrun Schnell konnte zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen, darunter auch den Turngauvorsitzenden Dr. Fritz Bullinger und Udo Vogel als Vorsitzender des Ehrungsausschusses vom Turngau Hohenlohe.

    • Ehrungen: Der Tagesordnungspunkt 6 Ehrungen wurde vorgezogen. Bericht s.u. Bericht in der HZ.
    • Die Berichte der Gruppen und der Kassenbericht lagen aus. Es gab keine weiteren Ergänzungen.
    • Entlastung: Die Vorsitzende des TSV, Silvia Bürk nahm die Entlastung vor. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.
    • Wahlen: Zur Wahl stand die Abteilungsleiterin, seither Gudrun Schnell. Sie stellte sich wieder zur Verfügung. Es gab keine weiteren Vorschläge. Gudrun Schnell wurde erneut einstimmig für 2 Jahre gewählt.
    • Anträge lagen keine vor.
    • Unter Sonstiges erinnerte Gudrun Schnell an die Termine 2013:
      • Deutsches Turnfest: 18.05.-25.05.2013
      • Kreiskinderturnfest in Öhringen: 09.03.2013
      • Stadtlauf: 29.06.2013
      • Zeltlager: 24.+25.08.2013
      • Lokalnacht: 05.10.2013
      • Kinderturnwelt: 03.11.2013
    • Gudrun Schnell bedankt sich bei allen Anwesenheit für ihr Engagement für die Abteilung und hofft auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

     

    Bericht in der HZ über Ehrungen:

    Bei der Hauptversammlung Turnen konnte Abteilungsleiterin Gudrun Schnell als besonderen Gast den Turngauvorsitzenden Dr. Fritz Bullinger begrüßen. Zusammen mit Udo Vogel als Vorsitzenden des Ehrungsausschusses vom Turngau Hohenlohe wurden 18 besonders verdienstvolle Ehrenamtliche mit Ehrennadel oder Ehrenbrief ausgezeichnet.
    Sie erfüllten alle die geforderten Richtlinien über langjährige und bewährte Mitarbeit in den Vereinen und dem Turngau und werden somit von den übergeordneten Verbänden Turngau, STB und DTB geehrt.

    Die Ehrennadel des Schwäbischen Turnerbundes erhielten Sieghard Klanten, Hans Hermann, Andreas Keller, Sarah Hammel, Jürgen Schultz, Friedbert Megerle, Bernd Lauermann und Angela Bartl.

    Die Ehrennadel des Deutschen Turnerbundes bekamen Sabine Rothenbücher, Elvira Ehrhardt, Petra Mössner, Eberhard Lochmann, Max Cyron und Norbert Trefz.

    Den Ehrenbrief des Turngau Hohenlohe mit Goldnadel gab es für Gudrun Schnell und Silvia Bürk. Den Ehrenbrief des Deutschen Turnerbundes erhielten Hannelore May und Walter Ehrhardt.

    Dr. Friedrich Bullinger bedankte sich bei allen Ehrenamtlichen für das besonders langjährige Engagement im Turnen und übergab Urkunden und Ehrennadeln. Vom Verein gab es noch ein kleines Präsent dazu. Dr. Friedrich Bullinger wünschte dass alle gesund bleiben und sich noch lange zum Wohle des Vereins im Ehrenamt einsetzten.

    Hauptversammlung Turnen 2013