TSV Neuenstein 1881 e.V.

Fußball

  • Dankeschön vom TSV Neuenstein

    31. Dezember 2015

    Die Fußballabteilung des TSV Neuenstein möchte sich auf diesem Wege, bei allen die uns bei unserer Altpapiersammlung am 21.11.2015 unterstützt haben, recht herzlich bedanken. Die gefüllten Container haben uns gezeigt wie toll die Unterstützung der Neuensteiner und der Teilorte für den TSV Neuenstein war. Ohne die Firmen und Privatpersonen, die uns Ihre Fahrzeuge für die Altpapiersammlung zur Verfügung stellen, wäre diese Aktion gar nicht möglich. Die freiwilligen Helfer müssen an dieser Stelle ebenso erwähnt werden, ohne sie hätte die Sammlung sicher nicht durchgeführt werden können.

    Die Helfer haben insgesamt über 27 Tonnen Altpapier und Kartonagen gesammelt. Dieses Sammelergebnis wurde in meiner Zeit als Organisator nur einmal übertroffen.

    Bitte unterstützen Sie meinen Nachfolger wie seither, herzlichen Dank von meiner Seite. Für die Altpapiersammlung im Februar 2016 hoffen wir wieder auf Ihre tatkräftige Mithilfe.

    Folgende Firmen haben uns mit Ihren Fahrzeugen unterstützt: Logistik Ehrhardt, Stadt Neuenstein, Fa. Hüftle, Baumschule Vogg, Baumschule Schnell, Fa. Fenster Keller, Bauunternehmen Megerle, Fa. Thürmer, Fa. Sanwald, Tankstelle Majer, Fa.Kircher Neu-Kupfer

    Die Fußballabteilung des TSV Neuenstein und die Juniorenabteilung bedankt sich nochmals ganz herzlich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ernst Thalacker

  • 2. Fußball-Hallenturnier der Aktiven

    14. Dezember 2015

    Am Samstag den 19. Dezember findet in der Halle Lindenstraße das 2. Hallenturnier für Aktive Mannschaften statt. Turnierbeginn ist um 15 Uhr. Teilnehmen werden ca. 12 Mannschaften.

    Für Essen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt.

    Schaut einfach vorbei.

     

    Mit diesem Turnier geht für die Fußballabteilung ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2015 zu Ende. Unsere A, B und C-Junioren haben sich für die Leistungsstaffeln qualifiziert, und sich damit im neuen Jahr die Möglichkeiten für den Aufstieg in die Bezirksstaffeln geschaffen und die D-Junioren haben sich in der Bezirksstaffel etabliert.

    Unsere Reservemannschaft sicherte sich im Sommer zum wiederholten Male die Meisterschaft, und spielt nun als 2. Mannschaft in der Kreisliga B

    Die 1. Herrenmannschaft verpasste in der Relegation unglücklich den Aufstieg in die Bezirksliga, hat sich aber zum Jahresende wieder die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga A gesichert.

    Den größten sportlichen Erfolg hatte unsere 1. Damenmannschaft zu verzeichnen. Nach zwei gewonnenen packenden Relegationsspielen konnten sie den Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg feiern, und haben gute Chancen die Klasse zu halten.

    Im September fand nun schon zum 10. Mal unser Juniorenturnier statt, welches mit nahezu 70 teilnehmenden Mannschaften wieder eine hervorragende Resonanz fand.

    Die Fußballabteilung möchte sich bei allen Fans, Zuschauern, Gönnern und allen Mitarbeitern der Abteilung für ihr Engagement bedanken, und wünscht allen Frohe Weihnachten, und ein Gutes und vor allem Gesundes Neues Jahr 2016

  • B-Junioren in neuen Trikots

    15. November 2015

    Die B-Junioren der SGM Waldenburg/Neuenstein freuen sich über einen tollen neuen Satz Trikots und bedanken sich hierfür bei der Firma IMS Verbindungstechnik aus Neuenstein.

    B-Junioren 2015 Sponsorenfotos 002

  • Fußball pur beim Jubiläums-Vorbereitungsturnier des TSV Neuenstein

    21. September 2015

    Packende Spiele und viele Tore bei bestem Fußballwetter bekamen die zahlreichen Zuschauer beim 10- jährigen Jubiläumsturnier des TSV Neuenstein und des Förderverein Fußball Neuenstein e.V. vom 11. Bis 13.09. geboten. Nahezu 70 Mannschaften fanden auch in diesem Jahr wieder den Weg nach Neuenstein, und ließen dieses Turnier wieder zu einem Fest des Juniorenfußballs werden.

    Im B-Juniorenturnier am Freitag mit 9 Mannschaften konnte sich die TSG Backnang in einem spannenden Finale mit 4:3 nach Elfmeterschießen gegen den SC Michelbach/Wald durchsetzen.

    Am Samstag eröffneten 16 C-Juniorenteams  den 2. Turniertag. Hier zeigte sich die Neckarsulmer  Sport Union als das beste Team und gewannen das Endspiel knapp aber verdient gegen den SC Michelbach/Wald mit 1:0.

    Danach spielten 15 E – Juniorenmannschaften  ihren Turniersieger aus. Verdientermaßen erreichten hier der TSV Pfedelbach und die SGM Leingarten das Finale, welches Pfedelbach gegen das leicht favorisierte Team aus Leingarten mit 1:0 für sich endschied.

    Am dritten Turniertag standen sich zunächst 15 Mannschaften der D-Junioren gegenüber. Nach spannenden Begegnungen gelang es hier der SGM Obersontheim/Bühlerzell/Bühlertann, im Endspiel gegen den TURA Untermünkheim mit 3:2 die Oberhand zu behalten, und konnte den Siegerpokal entgegen nehmen.

    Zum Abschluss des Turniers zeigten 12 F-Junioren-Teams  ihr Können. Sieger wurde hier der TSV Kupferzell nach einem 2:1 gegen den TSV Pfedelbach.

    Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle die Fairness, welche die Mannschaften an allen drei Tagen an den Tag legten, und dieses Jubiläumsturnier wieder zu einer Fußballfeier werden ließen.

    Die Fußballabteilung und der Förderverein Fußball möchte sich an dieser Stelle bei allen ca 100 Helfern, Kuchenspendern,  Sponsoren und dem Bauhof bedanken, ohne die die Durchführung eines Turniers in dieser Größenordnung nicht durchzuführen gewesen wäre.

    Alle Ergebnisse sind unter www.tsvneuenstein.de/sportarten/fussball/juniorencup  nachzulesen.

  • JuniorenCup 2015

    20. August 2015

    11. – 13. September 2015 – 10 Jahre Junioren-Vorbereitungsturnier

    Plakat JuniorenCup 2015

    Packende Spiele und viele Tore bei bestem Fußballwetter bekamen die zahlreichen Zuschauer beim 10- jährigen Jubiläumsturnier des TSV Neuenstein und des Förderverein Fußball Neuenstein e.V. vom 11. bis 13.09.2015 geboten. Nahezu 70 Mannschaften fanden auch in diesem Jahr wieder den Weg nach Neuenstein und ließen dieses Turnier wieder zu einem Fest des Juniorenfußballs werden.

    Im B-Juniorenturnier am Freitag mit 9 Mannschaften konnte sich die TSG Backnang in einem spannenden Finale mit 4:3 nach Elfmeterschießen gegen den SC Michelbach/Wald durchsetzen.

    Am Samstag eröffneten 16 C-Juniorenteams  den 2. Turniertag. Hier zeigte sich die Neckarsulmer  Sport Union als das beste Team und gewannen das Endspiel knapp aber verdient gegen den SC Michelbach/Wald mit 1:0.

    Danach spielten 15 E-Juniorenmannschaften  ihren Turniersieger aus. Verdientermaßen erreichten hier der TSV Pfedelbach und die SGM Leingarten das Finale, welches Pfedelbach gegen das leicht favorisierte Team aus Leingarten mit 1:0 für sich endschied.

    Am dritten Turniertag standen sich zunächst 15 Mannschaften der D-Junioren gegenüber. Nach spannenden Begegnungen gelang es hier der SGM Obersontheim/Bühlerzell/Bühlertann, im Endspiel gegen den TURA Untermünkheim mit 3:2 die Oberhand zu behalten, und konnte den Siegerpokal entgegen nehmen.

    Zum Abschluss des Turniers zeigten 12 F-Junioren-Teams  ihr Können. Sieger wurde hier der TSV Kupferzell nach einem 2:1 gegen den TSV Pfedelbach.

    Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle die Fairness, welche die Mannschaften an allen drei Tagen an den Tag legten, und dieses Jubiläumsturnier wieder zu einer Fußballfeier werden ließen.

    Die Fußballabteilung und der Förderverein Fußball möchte sich an dieser Stelle bei allen ca. 100 Helfern, Kuchenspendern, Sponsoren und dem Bauhof bedanken, ohne die die Durchführung eines Turniers in dieser Größenordnung nicht durchzuführen gewesen wäre.

    Weitere Informationen

  • AH Rad-Tour – „Die Zehnte“

    11. August 2015

    BildAHRADLER2015

    Das alljährliche Ferienprogramm der AH Fußballer des TSV Neuenstein wurde am 21-23.08.2015 bereits zu zehnten mal durchgeführt. Vom ersten mal an hat sich das Radfahren in heimischen Gefilden bewährt. Die Jubiläumsfahrt wurde diesmal an 3 Tagen absolviert.
    Freitag nachmittags traf man sich zum einrollen nach Dörzbach-Laibach, über 2 Zwischenstopps, um den Wasserhaushalt aufzufüllen, ging es zum Ferienhof Marina um dort in den Radlerkojen zu übernachten. Nach einen zünftigen Grillabend, einer kurzen Nacht und einen guten Frühstück ging
    es Samstags an der an der Jagst entlang nach Heilbronn. Durch verschiedene Stopps entlang der Strecke erfuhren die Radler etwas über das gastronomische Angebot der verschiedenen Dörfer und Städte die man durchfahren hatte.
    Das Abendprogramm wurde individuell von verschiedenen Gruppen selbst gestaltet, Treffpunkt war
    jedoch immer das „Lehners“ am Neckarturm.
    Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Weines, Erlenbacher Weinfest und die „Wiesenkelter Verrenberg“ wurden angefahren um sich von der Qualität der hiesigen Weine zu überzeugen.
    Der Abschluss in Neuenstein hat uns gezeigt das wir 3 Tage bei bestem Wetter unterwegs waren, nur bei der Heimfahrt der einzelnen Teilnehmer wurde die Regenjacke ausgepackt.
    Insgesamt fuhr die Gruppe über 180 km und er-radelten ca. 1300 HM. Die bestens gerüsteten Guids brachten mehr oder weniger alle 19 Fahrer heil nach Hause, einzig unser Jubilar (nahm an allen Ausfahrten teil) wurde durch einen Sturz beeinträchtigt. Zumindest beim abendlichem Streifzug durch Heilbronn.
    Bereits jetzt sind schon die ersten Anmeldungen fürs nächste Jahr eingegangen, das Ziel: Die Aischgrunder Bierstraße, voraussichtlich Ende Juni 2016.
  • Bezirkspokal 1. Runde

    10. August 2015

    TSV Neuenstein II – SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern 1:9 (0:5)

    Eine bittere Lektion musste unsere 2. Mannschaft in der 1. Pokalrunde gegen die SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern hinnehmen. Die Gäste waren unserer Mannschaft, die nie eine Einstellung zu diesem Spiel fand, von Beginn an klar überlegen und gewannen dieses Spiel hochverdient. Luca Megerle gelang in der 73. Spielminute beim Spielstand von 0:7 lediglich der Ehrentreffer für unser überfordertes Team.
  • Trainersuche Bambini

    8. Juni 2015

    Für die nächste Runde, nach den Sommerferien, suchen wir noch Trainer und Betreuer für die Bambinis. Es sind Kinder des Jahrgangs 2009 und jünger. Trainingszeit ist immer Freitags von 16.30 – 18.00 Uhr. Weitere Informationen können gerne über Rainer Arnold Tel. 07942/942930 angefragt werden.

  • Jugendleiter gesucht

    13. April 2015

    Die Fußballabteilung des TSV Neuenstein sucht einen ehrenamtlichen Jugendleiter. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Interessen der Jugendmannschaften zu vertreten, Kontaktperson für Jugendtrainer und Fußballbezirk. Weitere, Informationen können gerne über Rolf Endreß (abteilunsgleiter@fussball.tsvneuenstein.de) oder Roland Karle (stellv.abteilungsleiter@fussball.tsvneuenstein.de) angefragt werden.

     

  • Fußballabteilung sucht Platzwart

    2. April 2015

    Die Fußballabteilung sucht ab sofort einen Platzwart, der das Streuen der 3 Sportplätze vor den Spielen der aktiven und Juniorenmannschaften übernehmen könnte.

    Die Tätigkeit wäre auch für einen rüstigen Rentner geeignet, um unsere Trainer und Betreuer etwas zu entlasten und zu unterstützen.

    Wer Interesse an dieser Tätigkeit und Bewegung an der frischen Luft hat, der kann sich jederzeit bei Abteilungsleiter Rolf Endreß,
    Roland Karle, oder beim Spielleiter Thomas Schrott melden.