TSV Neuenstein 1881 e.V.

Tischtennis

  • Hauptversammlung am 28. April 2017

    13. April 2017

    Führungsteam in Hauptversammlung im Amt bestätigt

    Rund 30 Spieler der TT-Abteilung sind zur diesjährigen Hauptversammlung gekommen, um die Berichte des Abteilungsleiters und den Ausschussmitgliedern anzuhören und ihre Stimme bei den Neuwahlen abzugeben.

    Nach der Begrüßung lies Felix Traub die vergangene Saison Revue passieren und ging etwas näher auf die Highlights der Saison mit den verschiedenen Aktivitäten ein. Insbesondere die erfolgreiche Durchführung der Deutschen Top12 Rangliste der Schüler und Jugend wurde von ihm als Höhepunkt erwähnt. Sportlich konnte Samis Ostertag als Leiter Spielbetrieb ausnahmsweise mal über keinen Meistertitel berichten. Mit dem Abstieg der Herren 1 aus der Verbandsklasse geht ein langes erfolgreiches Kapitel zu Ende, ein neues Kapitel mit einem verjüngten Team wird in der neuen Saison anlaufen. Die Herren Teams 2, 3 und 6 konnten zufriedenstellende  Mittelfeldplätze belegen, die Herren 4 & 5 hatten durchaus Chancen den Aufstieg zu schaffen, verpassten es mit einem jeweiligen 3.Platz knapp. Bei der Jugend berichtete unser Jugendleiter Moritz Schulz über eine durchwachsene Saison mit Höhen und Tiefen. Mit dem 4.Platz der Jungen 1, dem 8.Platz der Jungen 2, dem 9.Platz der Jungen 3 sowie einem 3.Platz der Jungen 4 blieb man etwas hinter den Erwartungen. Die Mädchen 1 schlugen sich zwar tapfer konnten mit dem 8.Platz den Abstieg in die Bezirksliga nicht vermeiden. Knapp die Meisterschaft verpasst haben die Mädchen 2, die eine gute Saison spielten. Erfreulich die Erfolge von Noel Frank und Gloria Lehmann, die beide Zweite wurden bei der Schwerpunktrangliste, womit sie sich für die BaWü Jahrgangsrangliste qualifizierten. Kassier Martin Schuh konnte über einen positiven Kassenstand mit höheren Einnahmen als Ausgaben berichten. Achim Schiffmann führte die Neuwahlen durch, die folgende Ausschussmitglieder im Amt bestätigten

    1.Vorstand – Felix Traub         2.Vorstand – Jochen Rammhofer

    Kassenwart – Martin Schuh   Leiter Spielbetrieb – Samis Ostertag

    Nach 7 Jahren als Gerätewart beendete Halil Karaklic seine Tätigkeit für die sich Felix Traub mit einem Präsent bedankte. Als neuer Gerätewart wurde Ruben Dick gewählt.

    Bis zum nächsten Jahr sind

    2.Vorstand – Peter Hüftle        Jugendleiter – Moritz Schulz

    Schriftführer – Achim Schiffmann       Pressewart – Bruno Lehmann

    noch im Amt. Nach den Neuwahlen und einer kurzen Aussprache wurde die Sitzung beendet. In gemütlicher Runde wurde der Abend mit einem zünftigen Vesper beendet.


    Am 28. April um 20 Uhr findet die diesjährige Hauptversammlung der TT-Abteilung statt. Alle Aktiven, Passiven und Anhänger der Abteilung sind herzlich eingeladen ins Tennisheim Neuenstein!

    Tagesordnung:

    • 1. Begrüßung
    • 2. Berichte
    • 3. Neuwahlen
    • 5. Anträge
    • 6. Sonstiges

    Anträge bis spätestens 26. April an Felix Traub unter abteilungsleiter@tt-neuenstein.de

  • Schwerpunkt – Noel und Gloria mit tollen Erfolgen

    3. April 2017

    IMG_2017-01-16_14-07-39j

    Am vergangenen Wochenende wurde die Schwerpunktrangliste der Jugend ausgespielt. Mit dabei auch Gloria Lehmann bei den Mädchen U15 und Noel Frank bei den Jungen U13. Jakob Kuch als eigentlich dritter Neuensteiner musste kurzfristig absagen.

    Bei ihrer ersten Schwerpunkt-Teilnahme gelang Gloria gleich ein toller Erfolg. Nach der Auftaktniederlage verlor Gloria kein Spiel mehr und schloss das Turnier mit einer 9:1-Bilanz auf Position zwei ab. Mit diesem zweiten Platz sicherte sie sich auch die Qualifikation für die Baden-Württembergische Rangliste.

    Ergebnisse Mädchen U15

    Noel Frank startete mit einem Paukenschlag in den Ranglistentag. Im Duell gegen seinen Dauerkonkurrenten Rehmann vom TSV Gaildorf konnte Noel eine Top Leistung abrufen und gewann das Auftaktspiel mit 3:1. Auch im Laufe des Turniers konnte Noel weiter seine Leistung abrufen. Nur eine Niederlage musste der Youngstar einstecken. Mit einer 8:1-Bilanz konnte sich Noel den Ranglistensieg sichern. Auch er qualifizierte sich damit für die BaWü Rangliste.

    Ergebnisse Jungen U13

    Herzlichen Glückwunsch unseren Talenten und viel Erfolg für die kommende Rangliste!

  • Bezirksrangliste Jugend

    13. März 2017

    Am vergangenen Sonntag fand die Bezirksrangliste der Jugend in Michelfeld statt. Der TSV Neuenstein war mit zehn Teilnehmern vertreten. Gloria Lehmann U15 und Noel Frank U13 beherrschten ihre Altersklasse und setzten sich ohne Niederlage durch. Diese beiden ersten Plätze bedeuteten auch gleichzeitig die Qualifikation für die Schwerpunkrangliste Nord Württemberg Anfang April. Auch Jakob Kuch qualifizierte sich mit Platz 2 für die Schwerpunktrangliste der Altersklasse U15.

    Frederik Hüftle überzeugte mit einem 3. Platz bei den Jungen U13, Marius Modl landete auf Platz 5. Marla Schnell erreichte einen ordentlichen 6. Platz bei den Mädchen U15. Hennes Autmaring erspielte sich einen guten 5. Platz bei der U15 Konkurrenz und Marlon Roth musste leider verletzungsbedingt aufgeben. Patricia Hohl erzielte bei den Mädchen U18 einen ordentlichen 7. Platz. Etwas enttäuschend lief es für Sahin Ciftci, der am Ende auf Platz 11 das Turnier der Altersklasse U18 beendete.

    Gloria Lehmann, Noel Frank und Jakob Kuch wünschen wir für die anstehende Schwerpunktrangliste alles Gute und den nötigen Erfolg!

    Ergebnisse

  • Ehrungen für TT-Spieler

    13. März 2017

    Am vergangenen Freitag fand traditionell die Sportlerehrung der Stadt Neuenstein im Gemeindehaus satt. Wieder einmal waren auch zahlreiche TT-Erfolge zu ehren. Bei den Aktiven war Bruno Lehmann für seine dritten Plätze bei den württembergischen Seniorenmeisterschaften im Doppel und Mixed ausgezeichnet worden.

    Sowohl die Mädchen 1, als auch die Mädchen 2 wurden für ihre Meisterschaften in der Bezirksklasse bzw. Kreisliga A geehrt. Auch die Jungs konnten sich in der vergangenen Spielzeit zwei Meisterschaften sichern, so die Jungen 3 und 4.

    Bei den Einzelsportlern der Jugend wurden Hennes Autmaring und Jakob Kuch für ihren Doppeltitel U14 bei den Bezirksmeisterschaften auf die Bühne geholt, gleiches galt für Sahin Ciftci, welcher sich an der Seite von Konstantin Rehmann (Gaildorf) ebenfalls den Doppeltitel U15 sichern konnte.

    Eine besondere Ehre gab es noch für die Mädchen 1, welche am vergangenen Sonntag vom Sportkreis Hohenlohe für den Titel in der Bezirksklasse ausgezeichnet wurden.

  • 30 Jahre Hütte

    16. Februar 2017

    Bereits zum 30. Mal ging es für die Tischtennis-Abteilung zum alljährlichen Hüttenausflug. Anders als in den 29 Jahren zuvor, ging es in diesem Jahr schon am Donnerstagabend los. Traditionell blieb man beim Binokel-Turnier oder Schneeschuhwandern. Mit knapp 30 Teilnehmern erlebte man ein tolles Jubiläum, welches nach viel Spiel und Spaß am Sonntagnachmittag endete.

    H79A4821

  • Württembergische Senioren Einzelmeisterschaften 2017

    16. Januar 2017

    Bruno Lehmann und die württembergischen Senioren Einzelmeisterschaften – Da ist Erfolg vorprogrammiert. Wieder einmal schaffte es Bruno an der Seite seiner langjährigen Mixed-Partnerin Sabine Feirer sich den Titel zu sichern.

    Im Herren Doppel schaffte er es mit Heinz Klingler bis ins Finale, dort musste sich das Duo dann aber Karl Dachs/Roman Domagala geschlagen geben. Auch im Einzel spielte Bruno eine gute Rolle, nach seinem Gruppensieg musste er sich im Viertelfinale dann dem späteren Finalisten Alex Mohr geschlagen geben, was am Ende Platz 5 bedeutete.

    Mit den Plätzen 1,2 und 5 gehörte Bruno damit zu den erfolgreichsten Spielern der württembergischen Meisterschaften – Glückwunsch Bruno!

    Platzierungen

    Bericht: TTVWH.de

  • TTVWH-Jahrgangseinzelmeisterschaften der Jugend

    16. Januar 2017

    Mit zwei Teilnehmern war der TSV Neuenstein in diesem Jahr bei den TTVWH-Jahrgangseinzelmeisterschaften der Jugend vertreten. Hätte Sahin Ciftci nicht krankheitsbedingt absagen müssen, wären es sogar drei Teilnehmer gewesen.

    Gloria Lehmann startete in der Mädchen U14 Konkurrenz. Nach einem sehr nervösen Auftakt steigerte sie sich von Spiel zu Spiel und beendete die Gruppe mit einer Bilanz von 1:2 auf Platz 3. Leider reichte dieser nicht für die Teilnahme an der Endrunde aus. Nach der unnötigen Auftaktniederlage, lieferte Gloria eine sehr starke Leistung gegen die Topgesetzte in ihrer Gruppe ab. Am Ende musste sich Gloria knapp mit 3:2 geschlagen geben, bevor sie im letzten Gruppenspiel einen souveränen 3:0 Sieg einfuhr. Im Doppel schied sie mit ihrer Partnerin schon in der ersten K.O Runde aus.

    Bei den Jungen U12 startete Nachwuchstalent Noel Frank. Etwas überraschend gewann er seine Gruppe mit 3:0 Siegen. Im Achtelfinale musste er sich dann seinem Gegner aus Bietigheim-Bissingen geschlagen geben. An der Seite von Konstantin Rehmann vom TSV Gaildorf erreicht Noel nach einem Auftaktsieg im Doppel das Viertelfinale der württembergischen Meisterschaften. Dort musst sich das Duo aus Hohenlohe dann knapp mit 2:3 geschlagen geben.

    Für beide Neuensteiner war es die erste “große” Rangliste. So kann man am Ende mit den Ergebnissen doch sehr zufrieden sein. Nun gilt es weiter an sich zu arbeiten, um auch überregional erfolgreich zu sein.

    Ergebnisse

    Bericht: TTVWH.de

  • Ping Pong #21

    12. Januar 2017

    Ping Pong 21

    Bereits zum 21. Mal erscheint das Ping Pong der Tischtennis Abteilung in diesem Jahr! Schon immer überzeugt das Heft durch eine außerordentlich hohe Qualität, welche den “Machern” dieses Klassikers zu verdanken ist! Auch in diesem Jahr erwarten euch wieder aktuelle Infos über das Geschehen in der Abteilung!

    Die TT-Abteilung wünscht viel Spaß beim Lesen!

    Jetzt schon online verfügbar:  Ping Pong #21

    Ab nächster Woche dann auch rund um Neuenstein in gedruckter Form!

     

  • Kameradschaftsabend

    8. Januar 2017

    Der diesjährige Kameradschaftsabend fand diesmal in Neuenstein statt. Bei Lasagne und Pasta feierten gut 60 Personen einen ausgelassenen Abend im Ambiente in der Vorstadt. Nach den Ehrungen der einzelnen Platzierten und Vereinsmeistern heizte uns das Duo Micha&Andy von Mac-T noch kräftig ein.

    Uli Trump nutze die Gelegenheit um sich vorerst aus der 1. Herrenmannschaft zu verabschieden, er wird eine längere TT-Pause einlegen. In einer emotionalen Ansprache bedankte sich Uli bei allen Personen, die ihn in seiner Zeit beim TSV unterstützt haben, vor allem bei seinen Eltern!

    Auch wir Danken Uli für seinen Einsatz bei der TT-Abteilung in Neuenstein und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!

  • Vereinsmeisterschaften 2016

    8. Januar 2017

    Zu Beginn des Jahres wurden die alljährlichen Vereinsmeisterschaften am vergangenen Samstag in der Neuensteiner Sporthalle ausgetragen. Traditionell startete man am Morgen mit den Doppelvereinsmeisterschaften, wobei der stärkere Spieler des jeweiligen Duos mit einem “Spatzenbrettchen” antreten musste. Nach teilweise hochklassigen Ballwechseln setzten sich die Favoriten Peter Hüftle und Swen Heer gegen Achim Schiffmann und Luis Walter durch. Besonders erwähnenswert hier auch die Leistung der beiden Jugendspieler Swen und Luis!

    Am Mittag startete dann der Einzelwettkampf, welcher in zwei Konkurrenzen ausgetragen wurde. Am Ende des Tages setzte sich bei den Herren B wiederum der Jugendspieler Swen Heer gegen Moritz Schulz im Finale durch. Mit seinen beiden Titeln wurde Swen zum “Man of the Vereinsmeisterschaften”.

    Bei den Herren A setzten sich in den Gruppenspielen die gesetzten Spieler durch. Im Halbfinale besiegte dann Felix Traub im Duell der Youngsters Ünal Akin und Bruno Lehmann setzte sich gegen Uli Trump durch. In einem hochklassigen Finale stand Felix Traub dann kurz vor der Überraschung, doch schlussendlich gewann Bruno Lehmann knapp mit 3:2 und sicherte sich somit den Titel des Vereinsmeisters.