TSV Neuenstein 1881 e.V.

Tischtennis

  • Vereinsmeisterschaften 2016

    8. Januar 2017

    Zu Beginn des Jahres wurden die alljährlichen Vereinsmeisterschaften am vergangenen Samstag in der Neuensteiner Sporthalle ausgetragen. Traditionell startete man am Morgen mit den Doppelvereinsmeisterschaften, wobei der stärkere Spieler des jeweiligen Duos mit einem “Spatzenbrettchen” antreten musste. Nach teilweise hochklassigen Ballwechseln setzten sich die Favoriten Peter Hüftle und Swen Heer gegen Achim Schiffmann und Luis Walter durch. Besonders erwähnenswert hier auch die Leistung der beiden Jugendspieler Swen und Luis!

    Am Mittag startete dann der Einzelwettkampf, welcher in zwei Konkurrenzen ausgetragen wurde. Am Ende des Tages setzte sich bei den Herren B wiederum der Jugendspieler Swen Heer gegen Moritz Schulz im Finale durch. Mit seinen beiden Titeln wurde Swen zum “Man of the Vereinsmeisterschaften”.

    Bei den Herren A setzten sich in den Gruppenspielen die gesetzten Spieler durch. Im Halbfinale besiegte dann Felix Traub im Duell der Youngsters Ünal Akin und Bruno Lehmann setzte sich gegen Uli Trump durch. In einem hochklassigen Finale stand Felix Traub dann kurz vor der Überraschung, doch schlussendlich gewann Bruno Lehmann knapp mit 3:2 und sicherte sich somit den Titel des Vereinsmeisters.

  • Rückblick Vorrunde 2016/17

    19. Dezember 2016

    Mitte Dezember hat die TT-Abteilung den sportlichen Teil der Vorrunde abgeschlossen! Wie im Sport üblich, gab es in der Vorrunde der Saison 2016/17 Höhen und Tiefen. Die Herren 1 liegen abgeschlagen am Tabellenende der Verbandsklasse Nord. Die Herren 2,3 und 6 liegen jeweils mit Platz sechs im Mittelfeld der jeweiligen Tabelle. Die Herren 3 und 5 liegen auf Platz drei und können sich durchaus noch auf einen der beiden Spitzenplätze verbessern.

    Eine gute Vorrunde schloss die Jugend ab! Die Jungen 1 liegen in der Bezirksliga auf Platz drei und die Jungen 3 und 4 konnten sogar die Herbstmeisterschaft erringen. Die stärke der Landesliga bekamen unsere Mädels 1 in der Vorrunde zu spüren. Mit einem Sieg belegt man aktuell Platz acht in der Tabelle. Die Mädchen 2 konnten sich mit einer sehr starken Vorrunde den Spitzenplatz in der Kreisliga A sichern.

    Anfang Februar 2017 starten die meisten Mannschaften wieder in die Rückrunde! Am 07. Januar gibt es ein erstes Kräftemessen bei den Vereinsmeisterschaften bevor man am 21. Januar geschlossen die TSV Jahresfeier besucht!

    Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2017!

    TT Vorrunde 1617

     

  • Stadtmeisterschaften der Hobbyspieler 2016

    11. Dezember 2016

    Mit zehn Spielern und einer Spielerin fanden am 09.12. die Stadtmeisterschaften der Hobbyspieler statt. In den Doppeln hieß es “Jeder gegen Jeden”. Nach vielen spannenden Spielen setzte sich das Duo Helmut Rup/Peter Kuhn durch und sicherten sich den Titel der Doppel-Stadtmeister.

    Der Einzelwettbewerb wurde mit Gruppenspielen begonnen. Die jeweils zwei Gruppenbesten qualifizierten sich für die Halbfinals. Im ersten Halbfinale setzte sich Deniz Sahin gegen Karlheinz Volz durch. Im Duell der erfahrenen Hobbyspieler gewann Manfred Walter gegen seinen Dauerrivalen Helmut Rup. Im sehenswerten Endspiel setzte sich der Oldie Manfred Walter gegen den Youngster Deniz Sahin durch und wurde somit neuer Stadtmeister 2016!

    Als einzige Teilnehmerin holte sich Inge Traub den Titel der Stadtmeisterin 2016. Sie spielte aufgrund der fehlenden Konkurrenz bei den Herren mit und konnte dort einen sehr starken neunten Platz erreichen.

    In gemütlicher Runde wurden die Sieger und Platzierten im Charisma noch gefeiert.

  • Stadtmeisterschaften für Hobbyspieler

    9. November 2016

    Achtung – Neuer Termin – 09.12.2016 ab 18 Uhr

     

    Bei einer Startgebühr von 5 Euro, werden Schläger wenn nötig gestellt, außerdem sind kleine Preise und Urkunden zu gewinnen.

    Spaß, gute Laune und sportliche Betätigung sind sowieso garantiert

    Habt Mut, meldet Euch an unter:

    aschiffmann@online.de oder brulehmano@gmx.de

    Voraussetzungen:

    • Wohnhaft in der Gemeinde Neuenstein und/oder TSV Neuenstein Mitglied
    • Mindestalter 16 Jahre
    • Keine Spielberechtigung für den aktiven Spielbetrieb

     

    Impressionen von den Stadtmeisterschaften 2015 – Mitmachen lohnt sich!

    15_Stadtmeisterschaft-17 15_Stadtmeisterschaft-16 15_Stadtmeisterschaft-13 15_Stadtmeisterschaft-07 15_Stadtmeisterschaft-06 15_Stadtmeisterschaft-05

     

  • Bezirksmeisterschaften der Jugend

    10. Oktober 2016

    Am vergangenen Samstag fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend in Gaildorf statt. Die Tischtennis Abteilung stellte elf Teilnehmer bei dieser Meisterschaft. Blieb man beim Einzelwettbewerb weitestgehend hinter den Erwartungen, konnte man im Doppelwettbewerb gleich zwei Titel nach Neuenstein holen. Beim den Jungen U 14 sicherte sich das Duo Jakob Kuch und Hennes Autmaring souverän den Titel und auch bei der U 15 Klasse konnte sich Sahin Ciftic an der Seite von Konstantin Rehmann aus Gaildorf den Titel sichern. Erfreulich waren auch weitere Podestplätze durch:

    • Finn Schwaab/Frederik Hüftle mit Platz 2 bei den Jungen U 12
    • Gloria Lehmann/Celine Herb mit Platz 2 bei den Mädchen U 14
    • Marla Schnell/Maja Winker (TSV Vellberg) mit Platz 3 bei den Mädchen U 14
    • Noel Frank/Marlon Roth mit Platz 3 bei den Jungen U 14

     

    Im Einzelwettbewerb blieb man wie in den Vorjahren leider ohne Titel. Finn Schwaab konnte sich bei seiner ersten Teilnahme gleich Platz 2 bei den Jungen U 11 sichern. Den dritten Platz erreichten jeweils Jakob Kuch Jungen U 14, Noel Frank Jungen U 13 und Gloria Lehmann bei den Mädchen U 14.

    Ergebnisse und Platzierungen im Überblick!

     

  • TT-Jugendausflug Tripsdrill

    12. September 2016

    Am vergangenen Sonntag führte der diesjährige Jugendausflug in den nah gelegenen Freizeitpark nach Tripsdrill. Bei 30 °C und strahlend blauem Himmel verbrachten die gut 20 Jungs und Mädels tolle Stunden im Park. Highlight war Katapult-Achterbahn „Karacho“ welche in nur 1,6 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Abkühlen konnte man sich beim Waschzuber-Rafting oder der Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen.

     

  • Saisonstart der TT-Abteilung

    5. September 2016

    IMG_2016-09-05_18-50-38

    Bereits Anfang September startete die TT-Abteilung mit dem Training für die kommende Saison, welche für die meisten Mannschaften am 24. September 2016 mit dem ersten Rundenspiel beginnt. Für die neue Saison konnte man den angehenden A-Lizenz Trainer Bernd Krey für das Jugend- und Aktiventraining gewinnen. Durch diese Verpflichtung erhofft sich die Abteilung vor allem im Jugendbereich neue Impulse zu setzten und diesen weiterhin optimal auszubilden.

    Auf eine erfolgreiche Saison!

  • TT Ausflug nach Tripsdrill

    5. Juli 2016

    Eine alte Tradition aufgreifend, wollen wir im Herbst 2016 wieder einen Tagesausflug für alle anbieten. Angesprochen sind einfach alle: Familien, Singles, Aktive, Passive, Jugendliche, Eltern sowie Ehemalige und alle Freunde unserer Abteilung, mit uns in den Freizeit und Tierpark Tripsdrill zu fahren.

    Das Anmeldeformular hier zum Download: Einladung Tripsdrill 2016

  • Tischtennis Trainingslager

    28. Mai 2016

    Mit rund 20 Jugendlichen startete die TT-Abteilung in den Pfingstferien ein Trainingslager. Unter der Leitung des B-Lizenztrainers Bernd Krey sowie Jugendtrainern der TT-Abteilung, verbrachte man zwei tolle Tage mit Tischtennis. Doch nicht nur die schnellste Rückschlagsportart der Welt war Bestandteil des Trainingslagers, sondern an einem Nachmittag tauschte man noch den Tischtennisschläger gegen den Tennisschläger, Boule-Kugeln und eine Frisbee. Nach zwei Tagen und insgesamt neun Stunden Tischtennis ging das Trainingslager zu Ende. Eine Wiederholung im nächsten Jahr wird angestrebt.

     

  • Hauptversammlung am 22.04.2016

    17. Mai 2016

    Mit rund 30 Anwesenden war die Hauptversammlung wieder gut besucht. Felix Traub eröffnete die Versammlung mit dem Bericht zur abgelaufenen Saison, den diversen Aktivitäten und den Berichten der einzelnen Teams. Sportlich konnten in der vergangenen Saison 2015/16 wieder einige Erfolge erzielt werden.

    Die Teilnahme von 7 Jugendspielern beim Schwerpunkt der besten Spieler Hohenlohe/Heilbronn/Ludwigsburg war eines der Highlights in 2015. In der gerade abgelaufenen Saison sind die beiden Meisterschaften der Mädchen 1 und Herren 5 zu erwähnen. Mit einer staatlichen Anzahl von 7 Jugend- und 6 Herrenteams wurde die abgelaufene Saison gespielt.

    Unser Kassierer, Martin Schuh, konnte ebenfalls über ein erfolgreiches Jahr 2015, sowie einen guten Start in 2016 aus finanzieller Sicht berichten. Die weiteren Berichte des Schriftführers Achim Schiffmann, Pressewart Bruno Lehmann und Gerätwartes Halil Krakilic waren durchweg positiv und deuteten auf eine solide Arbeit der Vorstandschaft hin.

    Nachdem im letzten Jahr kein 1.Vorsitzender zur Verfügung stand, erklärte sich Felix Traub bereit dieses Amt zu übernehmen. Einstimmig wurde er auch gewählt und wird dieses Amt nun für ein Jahr begleiten.

    Als neuer 2.Vorsitzender wurde Jochen Rammhofer gewählt.

    Desweiteren wurden Achim Schiffmann als Schriftführer, Halil Karakilic als Gerätewart und Bruno Lehmann als Pressewart in ihren Ämtern bestätigt.

    Die Zusammensetzung des Abteilungsausschusses sieht nun aus wie folgt:

    1.Vorsitzender: Felix Traub

    2.Vorsitzende: Jochen Rammhofer und Peter Hüftle

    Kassenwart: Martin Schuh

    Leiter Spielbetrieb: Samis Ostertag

    Jugendleiter:  Moritz Schulz

    Schriftführer: Achim Schiffmann

    Gerätewart: Halil Karakilic  

    Pressewart: Bruno Lehmann

     

    Nachdem die Saison nun vorüber ist, gilt es sich fit zu halten und weiterhin regelmässig zu trainieren. Die Mannschaftsaufstellungen für die nächste Saison werden im Juni gemacht. Hierzu werden sich die Mannschaftsführer mit ihren Teamkollegen in Verbindung setzen sowie im Juni eine Spielerversammlung (Termin folgt) durchgeführt.